Rekord-Teilnehmerzahl beim Känguru-Wettbewerb 2011

Aus Datenschutzgründen wurden 21 weitere Fotos ausgeblendet. Melden Sie sich entweder mit dem allgemeinen Schulpasswort oder mit Ihrem eigenen Benutzerzugang an, um weitere Fotos zu sehen.

Der Aufwand hat sich gelohnt: Mit über 270 Schülerinnen und Schülern haben wir einen neuen Teilnehmerrekord. Wir freuen uns, dass der Wettbewerb so großen Anklang findet und wünschen allen "Kängurus" viel Erfolg.

Engagierte Schulsanitäter vervollständigten Ausbildung

Aus Datenschutzgründen wurden 2 weitere Fotos ausgeblendet. Melden Sie sich entweder mit dem allgemeinen Schulpasswort oder mit Ihrem eigenen Benutzerzugang an, um weitere Fotos zu sehen.

Wer steht aus freien Stücken an Wochenenden und Ferientagen freiwillig früh auf, um dann um 9 Uhr einen Lehrgang zu besuchen und am Abend - zur Abwechslung - auf die Prüfungen dafür zu lernen? 

Dieses Engagement haben 10 Schulsanitäter aus den 8ten und 9ten Klassen gezeigt, die an drei Wochenenden vor den Ferien bzw. 6 Tage in den Ferien den Schulsanitätsdienst-Lehrgang auf der ASB Rettungswache besucht haben.

Oberstufen-Theater "Haus der Lüge"

Aus Datenschutzgründen wurden 40 weitere Fotos ausgeblendet. Melden Sie sich entweder mit dem allgemeinen Schulpasswort oder mit Ihrem eigenen Benutzerzugang an, um weitere Fotos zu sehen.

Ganze sechs Aufführungen spielte das Oberstufen-Theater. Drei am Freitag, den 25. Februar, und drei am Montag, den 28. Februar. Mit traditionellem Theater waren die Aufführungen jedoch nicht zu vergleichen. Ein Hausmeister (gespielt von einem ehemaligen Schüler) führte die Zuschauer-Gruppen an vier verschiedene Spielorte im Schulhaus: Keller, Chemie-Saal, Heizungsraum und Dachboden. Die Schüler rezitierten dabei Liedtexte der Einstürzenden Neubauten.

Impressionen vom Jahreskonzert

Aus Datenschutzgründen wurden 135 weitere Fotos ausgeblendet. Melden Sie sich entweder mit dem allgemeinen Schulpasswort oder mit Ihrem eigenen Benutzerzugang an, um weitere Fotos zu sehen.

Recht herzlichen Dank allen Beteiligten! Es war ein sehr schönes Konzert!

Besonderer Dank gilt:

  • Mxamnou3ehld kAqn9kc und Tpo7m7 zB7a6u7m1aan0nc (Q11) für Ton und Licht
  • Big-Band für das Mithelfen beim Auf- und Abbau der Technik
  • Technik-Team
  • Bneonveldiidkwtm yEnmxmge9rktt (10c) für die Fotos
  • P0hqifljizpop0 9K7eonaz3enls (Q11) (er wurde bei der Ehrung vergessen) (siehe Foto unten)
  • Allen SchülerInnen und LehrerInnen, die beim Auf- und Abbau geholfen haben
  • Den Spender, die die Spenden-Körbchen gefüllt haben.

Seiten