1. digitaler PGN Adventskalender

Verfasst von Mqemi7kmei 5Ltamn7d6ekcski am 24. November 2022 - 9:17

Der 1. digitale PGN Adventskalender ist ab dem 1. Dezember 2022 mit folgendem QR-Code zu öffnen.

Oder ihr klickt auf den folgenden Link: https://tuerchen.app/A25EvNdgt2SfbyY1

Eure Fachschaft Religion

Rubrik: Religionslehre

weiterlesen »

„Mathe macht Spaß“ – Türchen Öffnen für die Mathematik

Verfasst von Smufs5atn5ns 9Siean9f8tol0e2bse4nx am 20. November 2022 - 20:33

In diesem Jahr möchten wir unsere Schüler*innen einladen, sich auf kreative Art und Weise mit Mathematik zu beschäftigen. Hinter den 24 digitalen Türchen des Mathe-Adventskalenders finden sich liebevoll gestaltete Aufgabengeschichten rund um die Mathe-Wichtel. Täglich wechselnd fördern diese das Erkennen von Mustern, kreatives Problemlösen, logisches Denken und Kommunizieren über Mathematik. Also, wenn du mitmachen möchtest, dann geht es hier (bitte klicken) zur Anmeldung.

Rubrik: Mathematik

weiterlesen »

Eine Zeitreise ins Alte Rom – heute wird´s kulinarisch!

Verfasst von A6n1j0ah 7K3ä8sot7lle8 am 16. November 2022 - 8:33

Die Lateinschülerinnen und -schüler der 6b und 6dg bereiten sich mit ihrer Lehrerin Frau Kwäns3tzlgej schon seit Beginn des Schuljahres fleißig auf eine Zeitreise ins Alte Rom vor – neben praktischen Wendungen für den Alltag in der Metropole stand am Dienstag, den 15.11., ein Einblick in römisches Essen auf dem Stundenplan.

Rubrik: Latein

weiterlesen »

Was lernt man denn im Wald?

Verfasst von Cuo0rudpuml3aw 1Stclhpwreiidzbe9rq-5B0ajumeero am 13. November 2022 - 21:59

Für die 5c sollte der Unterricht einen Donnerstag anders als üblich verlaufen: Unterrichtsort war der Wald beim Steinbrüchlein.

„Also machen wir einen Ausflug?“, fragte eine Schülerin. „Nein, wir lernen heute mal draußen“, lautete die Antwort der Lehrerin. Erstauntes Schweigen trat ein und ein Schüler traute sich nachzufragen: „Aber was lernen wir denn im Wald?“

Das konnte nun nicht so einfach beantwortet werden, denn jeder lernte etwas anderes.

Doch dass gelernt wurde, das war unumstritten. Zum Beispiel:

Rubrik: Exkursion

weiterlesen »

Drehtage des P-Seminar „Kurzfilm“ (Q 12)

Verfasst von R9e7goitndac zSdckhzmpidd4tf am 13. November 2022 - 21:54

Nachdem wir uns ein ganzes Jahr mit dem Thema „Kurzfilme“ beschäftigt hatten, viele Filme gesehen und besprochen haben und uns intensiv mit Allem rund um das Thema Film auseinandergesetzt haben, hatten wir nun drei Tage am Stück Zeit unser eigenes Filmprojekt umzusetzen. Unsere Aufgabe war es, einen Kurzfilm über ein Thema unserer Wahl zu drehen. Dabei fiel unsere Wahl auf das naheliegende Thema „Jugend“, zu welchem wir intensiv recherchiert und Ideen und Material zusammengetragen haben.

Rubrik: P-Seminar

weiterlesen »

Konfliktcoaches - Eine Vorstellung

Verfasst von B0e5nmjbatmdizna 9Bau8r6kkhyagrud0tv am 13. November 2022 - 21:41

Wir sind Konfliktcoaches, eine Gruppe von Schülerinnen und Schülern, die sich anbietet, um euch - wie der Name schon sagt - bei Konflikten zu unterstützen und zu helfen. Dies geschieht in einem vertraulichen, offenen Gespräch zwischen den Coaches und den Betroffenen. Wir nehmen also als Vermittelnde eine neutrale Rolle ein.

Rubrik: AK „Konfliktcoaches“

weiterlesen »

Herzliche Einladung zum Weihnachtskonzert

Verfasst von R2exg2iqnoa3 5Sxc9h6mli1d9tg am 10. November 2022 - 18:34
Die Fachschaft Musik freut sich am 20.12.22 um 19.00 Uhr endlich wieder ein Weihnachtskonzert am PGN veranstalten zu dürfen. Wir laden herzlich ein dabei zu sein – ob auf der Bühne oder als Zuschauer!

Rubrik: Musik

weiterlesen »

Bild des Monats Oktober

Verfasst von I4sqa3bveqli mRhüyghemrm am 4. November 2022 - 12:58

Das Bild des Monats ist diesmal eine Zusammenstellung aus mehreren Arbeiten, die in der Klasse 10c gestaltet wurden.

Es hat wieder etwas länger gedauert, bis die Kunst die ersten kleinen Meisterwerke produziert hat… Entstanden sind kleine, feine Bleistiftzeichnungen: Hannah, Henri und Michael (v.re.n.li) konnten den kleinen Pflänzchen, die als Vorlage dienten, jeweils ihre persönliche Note durch ihren individuellen Zeichenstil verleihen. Geplant ist nun, diese Zeichnungen zu digitalisieren und in einem kleinen „Pflanzenlexikon“ zu editieren.

Rubrik: Bild des Monats

weiterlesen »

Einstimmung auf die Herbstferien

Verfasst von K0aet3hfafrzilnvax 9Htohm7bqahc2ho am 24. Oktober 2022 - 21:11
Passend zur Jahreszeit bereiten wir uns auch in der OGS auf Halloween und die Herbstferien vor. Dabei haben einige unserer Kinder begeistert Kürbisse geschnitzt.

Rubrik: Offene Ganztagsschule

weiterlesen »

Bild des Monats August 2022

Verfasst von L1i3lgina9n4 tRfö6sgevcfklee am 12. August 2022 - 17:42

Das Bild der Sommerferien August/September2022 ist gestaltet von Nvi7cco7lsec pP1siy1kn aus der Klasse 6cg.

Die Aufgabe: Medusa

Rubrik: Bild des Monats

weiterlesen »

Herzliche Einladung zum Kammerkonzert

Verfasst von J8oes1esf2 7Fnraiqe3dcr5ixcchz am 25. Juli 2022 - 11:38

Liebe Schulfamilie! Die Ensembles und Solisten des Pirckheimer-Gymnasiums möchten Sie recht herzlich am Mittwoch, 27. Juli 2022, um 19 Uhr in der Aula des Pirckheimer-Gymnasiums zum Kammerkonzert einladen.

Rubrik: Musik, Kammerkonzert

weiterlesen »

Vorlesewettbewerb Französisch 2022

Verfasst von Adl4e7xtacnmdnr4aq uHsolmkmx am 22. Juli 2022 - 13:37

Am 18. Juli 2022 besuchte Frau Hjaqm7osn2-iCxh5ewvpa0llloigelru, die Vorsitzende des deutsch-französischen Clubs Nürnberg das PGN, um uns eine Auszeichnung zu überreichen. Das PGN war die Schule, die dieses Jahr mit den meisten TeilnehmerInnen am Vorlesewettbewerb teilnahm.

Rubrik: Französisch

weiterlesen »

Schuljahresendegruß der offenen Ganztagsschule

Verfasst von OfG3Sf yTae5aamr am 21. Juli 2022 - 20:51

Liebe Schüler*innen der OGS aus dem Schuljahr 2021/2022, schon wieder geht ein Schuljahr zu Ende. Wir können uns noch sehr gut an unsere ersten gemeinsamen Tage im September unter für uns alle schwierigen Coronabedingungen erinnern. Die 47 Schüler*innen der neuen 5. Klässler*innen waren sehr aufgeregt (und wir natürlich auch!). Die „alten Hasen“ aus den 6., 7. und 8. Klassen haben Euch und uns aber super unterstützt und deshalb waren wir alle schnell ein richtig eingespieltes Team. Weil Ihr alle so toll mitgearbeitet habt, hat jede/r einzelne von Euch dazu beigetragen, auch unter oft schwierigen Bedingungen, das Beste herauszuholen und für uns alle ein wirklich schönes gemeinsames Schuljahr ermöglicht. Danke dafür! Wir freuen uns sehr, viele von Euch nun „alten Hasen“ auch im neuen Schuljahr wieder zu sehen. Danke, danke, danke! Euer Team der OGS

Rubrik: Offene Ganztagsschule

weiterlesen »

Klassenfahrt auf geschmolzenem Schnee

Verfasst von Cnokrodiuol0a6 wSacehdwfe3izzgeyrd-9Bzakupedrf am 19. Juli 2022 - 8:48

Januar 2022: Corona hat das PGN fest im Griff, alle Klassenfahrten werden bis auf Weiteres abgesagt. Das ist eine bittere Enttäuschung für die Jahrgangsstufe 8. Denn das Skilager muss zum zweiten Mal abgesagt werden, dieses Mal für immer.

Rubrik: Exkursion

weiterlesen »

Wir im Dialog mit den Religionen - interreligiöser Studientag der Q11

Verfasst von K9aytshjacrnivn4ap sRduqsat6 am 14. Juli 2022 - 10:46

Am 12.7. hat die Q11 an einem Pilotprojekt der Eugen Biser Stiftung teilgenommen. Zu Gast waren erstmals für den Studientag nicht nur ein Vertreter der christlichen Religion, Herr Ezn3dlehruso, und des Islams, Frau Grüxz0e0lg, sondern auch eine jüdische Rabbinerin, Frau Jfownqa7sh-tM3ämr5t8ian1. Gemeinsam mit diesen drei Experten stellten sich die Schüler*innen zwei spannenden Themen: „Mensch“ und „Toleranz“.

Rubrik: Religionslehre

weiterlesen »

Känguru der Mathematik 2022

Verfasst von Sguzs4amn5nf lSaeunafotalde6b6eon3 am 12. Juli 2022 - 17:37

Nach zwei Jahren konnte am 17. März 2022 der 28. Känguru-Wettbewerb am PGN wie gewohnt durchgeführt werden. Für alle Teilnehmer war es eine große Freude wieder gemeinsam in der Schule zu rechnen und zu knobeln.

Alle teilnehmenden Schüler*innen erhielten eine Urkunde und den „Preis für alle“, das Knobelspiel „Baumeister“. Bei einer gesonderten Ehrung wurden nun die 1., 2. und 3. Preise verliehen. Hier konnten sich die fünf besten Schülerinnen und Schüler des PGN über kreative Knobel- oder Strategiespiele, mathematische Puzzles oder Bücher freuen.

Rubrik: Mathematik, Känguru-Wettbewerb, Wettbewerbe

weiterlesen »

Endlich! Das PGN macht wieder Theater!

Verfasst von Bzefa5t5ew 5Wdignnduhkobrls0tx am 10. Juli 2022 - 21:47

Liebe Schulfamilie! Nach mehr als zweijähriger Theaterabstinenz laden wir hiermit ganz herzlich zu den PGN Theatertagen am 19.07. und 20.07. 2022 im Hubertussaal (Dianastraße 28, 90441 Nürnberg) ein. Beginn der Veranstaltung ist jeweils um 19:00 Uhr - Einlass für die Theaterveranstaltung ist ab 18:30 Uhr. Zu sehen sein wird (an beiden Abenden):

Rubrik: Theater

weiterlesen »

Bild des Monats Juli 2022

Verfasst von Dconr5iusn uKta8bsust5kuet am 8. Juli 2022 - 10:18

Das Bild des Monats Juli hat Valentina Frei aus der Klasse 7b gestaltet.
Wie immer erstellt Valentina sehr selbständig und extrem präzise ihre Arbeit. Sie hat ein gotisches Maßwerk entwickelt, welches sehr vieleverschiedene Muster enthält und außergewöhnlich sensibel mit Farbe versehen ist.

Wir gratulieren!

 

Rubrik: Bild des Monats

weiterlesen »

Schullandheim

Verfasst von She0bfaqsmtcifa3ng 1G6lxa1u2bbrqewclhttr am 5. Juli 2022 - 16:01

Heute geht`s los: Am 27. Juni treffen sich die Schülerinnen und Schüler der 5b und 5cg, deren Lehrerinnen und Lehrer und deren Tutorinnen und Tutoren, um ins Schullandheim auf Burg Hoheneck bei Ipsheim zu fahren. Voller Vorfreude warten wir alle darauf, dass es endlich losgeht. Nach einem Schnelltest, der bei allen zum Glück negativ verläuft, geht es auch schon in den Zug, der uns nach etwa einer dreiviertel Stunde, nach Umstieg in Neustadt/Aisch, zum Ipsheimer Bahnhof führt.

Rubrik: Schullandheim

weiterlesen »

Concours de lecture – Vorlesewettbewerb des Deutsch-Französischen Clubs Nürnberg e.V.

Verfasst von Situeeprh0a7nvi3ef xM9a5srswidclooth am 4. Juli 2022 - 9:49

Die Ergebnisse des diesjährigen Vorlesewettbewerbs sind da! Unsere Schüler*innen lasen hierfür aus klassischen Werken der französischen Literatur, so aus Molières Komödien oder aus La Fontaines Fabeln vor und punkteten in zweierlei Hinsicht: Zum einen meldete der Deutsch-Französische Club, dass das Pirckheimer-Gymnasium bayernweit auf Platz 1 bei der Anzahl der eingesendeten Beiträge liegt. Merci beaucoup à merci à toutes les participantes et tous les participants!

Rubrik: Französisch

weiterlesen »

Zweiter Kinobesuch des P-Seminar „Kurzfilm“

Verfasst von Rqe0gricnfa0 tSncdhom0i2dqtm am 4. Juli 2022 - 9:43

An einem schönen sonnigen Tag, nämlich am 27.05.22, machte sich das P–Seminar „Kurzfilme“ bereits zum zweiten Mal auf den Weg das Kino „Casablanca“ zu besuchen. (Man kann einfach nicht genug bekommen.) Das alte Kino mit unglaublich ästhetischer Einrichtung liegt in der Südstadt, deshalb mussten wir nicht allzu weit laufen, um dorthin zu gelangen. Wir finden es sehr toll, dass es immer noch solche Kinos gibt, die ein Wenig anders eingerichtet sind als die meisten Kinos.

Rubrik: Musik

weiterlesen »

Bericht vom Klavierunterricht

Verfasst von Oax7amnsaz jGdrfoustu5lg am 28. Juni 2022 - 15:33

„Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist...“ (Victor Hugo)

Für die Schüler*innen konnte trotz der Corona-Beschränkungen in diesem Schuljahr Klavierunterricht eingerichtet werden. Dieser war sehr begehrt, weswegen gelost werden wusste.

Rubrik: Musik

weiterlesen »

Bild des Monats Juni 2022

Verfasst von Iesmaibve7l4 wRgü8g1etr9 am 6. Juni 2022 - 11:36
In der 5. Jahrgangsstufe ist es enorm wichtig, die zeichnerischen Grundlagen zu erlernen. Es geht um Konturen, Formlinien, Strukturen, Texturen, Schraffuren und Grauwerte. Eine der besten Zeichnungen der letzten Jahre darf bzw. muss ich einfach als Lehrkraft im Juni hier herausstellen: Diesen Indianer-Häuptling hat Stella Tsytso aus der Klasse 5c frei nach einer schwarz-weißen Vorlage mit Bleistift gezeichnet. Stellas Strichführung, Formfindung und Gefühl für Graustufen sind für ihr Alter bemerkenswert. Wir freuen uns sehr über solch junge Talente! Herzlichen Glückwunsch!

Rubrik: Bild des Monats

weiterlesen »

Bild des Monats Mai 2022

Verfasst von I7sqaqbpevlr wR0ühgle9r5 am 17. Mai 2022 - 12:48

Ein gotisches Fenster ist hier entstanden, gefüllt mit einem Liedtext, welcher in Fraktur mit Bandzugfeder und Tusche geschrieben wurde. Die Schülerin Hazel aus der Klasse 7cg hat dabei äußerst sorgfältig gearbeitet und die einzelnen Buchstaben konzentriert und regelmäßig zu Papier gebracht. Ein weiterer Bestandteil des Bildes ist das große „H“, welches das Blatt ziert. Es ist ein Linoldruck, der zuvor geschnitten und gedruckt wurde. Die bunten Verzierungen hat die Schülerin selber erdacht und behutsam hinzugefügt.

Rubrik: Bild des Monats

weiterlesen »

Bild des Monats April 2022

Verfasst von Deoorti6si yK2ajb5uat1k5e1 am 27. April 2022 - 16:10

Isabella Berens aus der 9+dm hat zum

Thema „Architekturfotografie an unserer Schule“

eine sehr ungewöhnliche Aufnahme in unserem Schulgebäude gewählt.

Ihre Sichtweise zeichnet sich einerseits durch starke Räumlichkeit, aber gleichzeitig auch durch Flächen, Streifen und Strukturen aus.

Durch die sensible Bearbeitung mit Sepiaeffekt erzeugt sie eine feine Hell-Dunkelabstufung.

Eine tolle Arbeit in diesem Medium! Wir gratulieren!

Rubrik: Bild des Monats

weiterlesen »

Kinobesuch des P-Seminars „Kurzfilm“

Verfasst von R5ekgei8ndav eSqclh2mfiidgts am 24. April 2022 - 18:48

Am 25.03.2022 haben wir, das P-Seminar Kurzfilme mit Frau Src9h7m9ild6t2, das „Casablanca“ besucht. Das „Casablanca“ ist ein Kino in der Nürnberger Südstadt. Zunächst waren wir überwältigt von der Außen- und Inneneinrichtung: Es sah sehr ästhetisch und vor allem gemütlich aus! Wir schauten uns fünf animierte Kurzfilme an, die auch für den diesjährigen Oskar nominiert waren.

Rubrik: Musik

weiterlesen »

6. Klassen: Gewaltprävention der Polizei

Verfasst von Bkema9t7e9 7Wbinncdmh9ofrlsktm am 8. April 2022 - 17:02

Schule soll Spaß machen! Und damit sind nicht nur motivierende Unterrichtsformen und tolle didaktische Griffe gemeint, sondern vor allem die gute und vertrauensvolle Atmosphäre in und außerhalb des Klassenzimmers. Mobbing und andere Formen seelischer Gewalt, sowie körperliche Gewalt und Sachbeschädigung machen uns und anderen nur unnötig das Leben schwer und kennen am Ende nur Verlierer, keine Gewinner. Das war die Botschaft, die durch den freundlichen und schülerzugewandten Polizisten Herrn

Rubrik: Unterstufe

weiterlesen »

Bild des Monats März 2022

Verfasst von Lgimlcijadni lRhö7s3eyc1k7ee am 4. April 2022 - 11:48

Bild des Monats März 2022 von Ssocpbhcire2 oZtagiva3tm aus der 7a

Aufgabe: my home is my castle - surrealistischer Wohnraum

Rubrik: Kunst, Bild des Monats

weiterlesen »

Kuchenspenden und -verkauf für die Ukraine

Verfasst von Soadn8d3rgax uHnakr1tzmya6nsno,q 5K0attghfajrii9niaj nKpotlzrveypy am 18. März 2022 - 15:19

Natürlich nur ein Tropfen, aber wenn er auf fruchtbaren Boden und nicht auf einen heißen Stein fällt, kann auch der etwas Gutes bewirken.

Rubrik: Religionslehre

weiterlesen »

Erfolgreiche Teams beim Börsenspiel der Sparkassen

Verfasst von Oetjmsavrh 4Sdt0epgxecrg am 16. März 2022 - 10:48

Beim traditionellen Börsenspiel der Sparkassen belegten zwei unserer insgesamt sechs Teams im Raum Nürnberg Spitzenplätze.

Rubrik: Wirtschaft und Recht

weiterlesen »

  •  
  • 1 von 37

Termine

Mo 5.12.

Klasse 8a: Verrückt? Na und!

Di 6.12.

Klasse 8b: Verrückt? Na und!

Mi 7.12. 7:55 - 10:30

Klassen 5a, 5d und 5eg: Workshop zum Umgang mit dem Smartphone

Mi 7.12. 9:45 - 11:15

Klasse 10em: Workshop zur Drogenprävention

Mi 7.12. 10:30 - 13:05

Klassen 5b und 5c: Workshop zum Umgang mit dem Smartphone

Mi 7.12. 11:35 - 13:05

Klasse 10dm: Workshop zur Drogenprävention

Mi 7.12. 13:05 - 15:00

6. Klassen: Vorlesewettbewerb der Klassensieger

Mi 7.12. 19:00 - 21:00

Eltern der 5. Klassen: Elternabend zum Umgang der Kinder mit dem Smartphone

Do 8.12.

Klasse 8c: Verrückt? Na und!

Do 8.12. 13:15 - 15:00

7. Klassen: Englischvorlesewettbewerb

Newsfeed

Ich bin alles

Auch wenn jetzt wieder Präsenzunterricht in der Schule stattfinden kann und private Treffen unter FreundInnen möglich sind, so ist die Welt für etliche SchülerInnen und Eltern noch nicht so in Ordnung wie vor Corona. Wieder in das „normale“ Schüler- und Elternleben zurückzufinden fällt nicht immer leicht und ist manchmal eine Gratwanderung mit Absturzgefahr in eine Depression. Bereits während des Lockdowns hat das LMU Klinikum München zusammen mit der Beisheim-Stiftung die App „Corona und du“ als Unterstützung für Kinder und Jugendliche entwickelt. Nun hat sie das nicht nur bei Depressionen interessante Info-Portal „Ich bin alles“ sowohl für Kinder und Jugendliche als auch für Eltern erstellt.

Schauen Sie / Schaut doch mal rein!